Miniteich und Flaschengarten 17. bzw. 18.5.2021

23.04.2021
Zoom Meetings

Miniteich und Flaschengarten anlegen

Im Vorgriff auf das Bürgerprojekt „Landesgartenschau als Lernort“ können Interessierte gemeinsam mit
Dieter-Franz Obermaier, Garten- und Landschaftsarchitekt, Miniteiche für den eigenen Balkon und die Terrasse herstellen.
Miniteiche sollen auch 2022 in den Topfgarten der Landesgartenschau integriert werden, der im Rahmen eines Bürgerprojekts entstehen wird.

Für einen Miniteich braucht es nur das passende Gefäß, die richtigen Pflanzen und einen schönen Ort, um sich an einem selbst gestalteten Miniteich zu erfreuen.
 

Flaschengärten mit den richtigen Pflanzen können über längere Zeiträume in geschlossenen Glasgefäßen gehalten werden, wenn die nötigen Kenntnisse vorhanden sind.
Eine ganze Wand von Flaschengärten soll den Eingangsbereich des Treffpunkts Baden-Württemberg während der Gartenschau zu einem besonderen Ort machen.

Die Regio VHS bietet als Auftakt zu diesem Projekt gemeinsam mit Dieter-Franz Obermaier zwei Online-Informationsveranstaltungen an.

Sobald es die Hygienevorschriften erlauben, werden zu den Themen kurzfristig Praxiskurse als Präsenzveranstaltungen angeboten.
 

Zoom-Meeting Flaschengarten
Montag, 17.05.2021, 19.30 Uhr, Dauer 30 Minuten
Kursnr. 211-1330

 

Zoom-Meeting Miniteich
Dienstag, 18.05.2021, 19.30 Uhr, Dauer 30 Minuten
Kursnr. 211-1331

 

Die Teilnahme bei den Online-Veranstaltungen ist kostenlos.

Eine Anmeldung bei der Regio VHS ist bis 12.05.2021 unbedingt erforderlich
E-Mail:
anita.kern@neuenburg.de
Info: Telefon + 49 (0) 76 31 – 74 89 721

Eine Bestätigung und den dazugehörigen Link erhalten registrierte Teilnehmenden dann zu gegebener Zeit für das jeweilige Meeting zugesandt.