STADT.

Impulse für die Stadt und ihre Zukunft

LAND.

Lebenswerten Raum genießen

FLUSS.

Eine Stadt geht zum Rhein

Stadt. Land. Fluss.

Landesgartenschau 2022

In der Zähringerstadt Neuenburg am Rhein findet 2022 die Landesgartenschau statt. „Eine Stadt geht zum Rhein“ lautet die Devise, denn durch städtebauliche Veränderungen wird es dann eine Verbindung zwischen Stadt, Land und Fluss geben. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und unser Internetauftritt wächst mit. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf unter…

Kontakt
Nachhaltige Vorteile

Impulse für die Stadt und ihre Zukunft

Die im Rahmen der Landesgartenschau 2022 geplanten städtebaulichen Maßnahmen bieten nachhaltige Vorteile für Bürger und Besucher. Dazu gehören unter anderem die Förderung des Stadtklimas, des Tourismus sowie eine Verbesserung der Infrastruktur.

Weiterlesen
Nachhaltige Vorteile

Lebenswerten Raum genießen

Westlich der Autobahn nimmt die Natur Einzug. Ein weitläufiger Naherholungsraum wird Spaziergängern, Sportlern, Familien und allen, die einfach mal durchatmen möchten, ein Eldorado der Ruhe und Entspannung sein.

Weiterlesen
lgs-collage-land-01
lgs-collage-fluss-01
Nachhaltige Vorteile

Eine Stadt geht zum Rhein

Ein Band geflochten aus floraler Vielfalt und urbanen Elementen, schafft eine Verbindung zwischen Stadt, Land und Fluss. Dem Zusatz im Stadtnamen „am Rhein“ wird wieder Leben eingehaucht und das Rheinufer, als Treffpunkt für Groß und Klein, wird wieder zum Erlebnis.

Weiterlesen

Aktuell

Aktuell
21. Februar 2020

Lebendiges Grundwasser

Auftaktveranstaltung Lebendiges Grundwasser Dem Lebensraum Grundwasser wird auf der Landesgartenschau…
Aktuell
21. Februar 2020

Gartenschauen als Lernorte für Nachhaltigkeit

1. Bundesweites Netzwerktreffen Unter dem Motto „Gärtnern macht schlau“ findet…
Sommerlinde Pressemitteilungen
13. Februar 2020

Neue Botschafterbäume gepflanzt

Neuenburg am Rhein. Was haben Elsbeere, Berg-Ahorn und Rosskastanie gemeinsam?…
Alle Nachrichten lesen