Fr, 23. September 2022
10:00 - 19:00 Uhr

U-Shift: modular, automatisiert und elektrisch mobil

DLR, FKFS, KIT und Universität Ulm

Ausstellung & Blumenschauen

Ob als On-demand-Bus, Transporter oder Verkaufsstand – mit dem futuristischen Fahrzeug U-Shift zeigt das DLR mit Partnern ein Konzept für die Mobilität und Logistik von morgen.

Das fahrerlose und elektrisch angetriebene Fahrzeugkonzept U-Shift ermöglicht durch die Trennung von Antriebseinheit (Driveboard) und verschieden Kapseln eine neue Flexibilität für die Mobilität von morgen. Unterschiedliche Kapseln transportieren entweder Personen oder Güter. Dabei funktioniert der Kapselwechsel schnell, automatisch und benötigt keine Wechselstationen. Projektpartner sind das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart, das Karlsruher Institut für Technologie und die Universität Ulm. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.

Veranstalter:
Treffpunkt Baden-Württemberg