Fr, 23. September 2022
10:00 - 19:00 Uhr

Obstsortenausstellung „Bunte Vielfalt aus Garten und Obstwiese“

Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)

Ausstellung & Blumenschauen

Bewundern Sie auf der LOGL-Obstsortenausstellung eine bunte Vielfalt an alten und neueren Apfel- und Birnensorten.

Apfel ist nicht gleich Apfel. Davon können sich Besucher der LOGL-Obstsortenausstellung im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein überzeugen:

Die Sortenvielfalt der Obstgehölze resultiert unter anderem auf regionalen Unterschieden. Neben Standort, Klima, Düngung und Schnitt, hat die richtige Sortenwahl einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg des Obstanbaus. An die Obstgehölze werden hohe Anforderungen in Geschmack, Aussehen, Haltbarkeit, Krankheitsresistenz und vieles mehr gestellt. Dies alles ist nicht in einer Sorte zu vereinen bzw. es widerspricht sich sogar teilweise, daher kommen immer wieder neue Obstsorten in den Handel, deren viel versprechenden Eigenschaften gelobt werden. Die Einführung neuer Sorten braucht allerdings viel Zeit und bringt einen hohen Aufwand mit sich. Andererseits werden einige alte Sorten hoch gelobt. Alt heißt aber nicht immer gut - es gibt auch schlechte alte Sorten, die es zu unterscheiden gilt. Alte Sorten sind allerdings grundsätzlich zur Erhaltung der genetischen Vielfalt und als kulturelles Erbe wertvoll.

Der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL) präsentiert die Obstsortenvielfalt gemeinsam mit den Obst- und Gartenbauvereinen des Kreisverbands Emmendingen (KOGL Emmendingen) im Treffpunkt Baden-Württemberg vom 23.09. bis zum 03.10. 2022.

Veranstalter:
Treffpunkt Baden-Württemberg