BaustelleninfosPressemitteilungen

Stadtpark am Wuhrloch gesperrt

By 21. Januar 2020 No Comments
Stadtpark am Wuhrloch gesperrt

Neuenburg am Rhein.

Nachdem im Sommer 2019 die ersten Baumaßnahmen auf dem zukünftigen Landesgartenschau-Gelände in Neuenburg am Rhein begonnen haben, folgt nun mit der Sperrung des Stadtparks am Wuhrloch der nächste große Bauabschnitt.

 

Auch wenn mit den „sichtbaren“ Bauarbeiten erst im Laufe des Sommers begonnen wird, muss das beliebte Gelände bereits zum jetzigen Zeitpunkt gesperrt werden und wird dafür in den kommenden Tagen eingezäunt. „Wir wissen, dass viele den Stadtpark am Wuhrloch als erste Anlaufstelle für den täglichen Spaziergang schätzen. Dennoch ist eine sofortige Sperrung des Geländes für die weiteren Abläufe nötig. Wir bitten hier um das Verständnis der Bevölkerung. Bis zur Landesgartenschau begleiten uns Dreck und Baustellenlärm. Doch letztlich wird mit der Neugestaltung des Parks dieses Herzstück Neuenburgs am Rhein weit über 2022 hinaus aufgewertet“, so LGS-Geschäftsführerin Andrea Leisinger.

Was passiert nun konkret in den nächsten Wochen?

Bis Mitte Februar erfolgen die geplanten Baumfällungen im weiteren Verlauf die Räum- und Abbrucharbeiten und Kampfmittelräumungen. Ab Sommer bis zur Eröffnung der Ausstellung im April 2022 stehen die Umgestaltung des Parks, der Bau des Radwegs und des neuen Funparks für Jugendliche an, dazu kommen die städtischen Maßnahmen, zu denen der Bau der neuen Kindertagesstätte sowie des Bertold-Turms gehören, außerdem wird der Klemmbachzufluss renaturiert.

Komplett umgestaltet wird im Zuge der Umbaumaßnahmen auch der bestehende Spielplatz. Hier wird ebenso zeitnah mit dem Abbau der in die Jahre gekommenen Geräte begonnen. Auf der Website der Landesgartenschau wird in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Baufortschritte berichtet.

Kontakt in Neuenburg am Rhein
Andrea Leisinger
Geschäftsführung
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein 2022 GmbH
Tel. +49 (0) 76 31 – 933 94-0
Fax +49 (0) 76 31 – 933 9499
info@neuenburg2022.de
www.neuenburg2022.de

Leave a Reply