Peter Lewetz

wird Gäste empfangen

Als wir vor 7 Jahren in das wunderschöne Neuenburg am Rhein zogen, habe ich mich sofort in den Rhein verliebt.
Dass nun dort die Landesgartenschau stattfindet, finde ich großartig.  
Als Rollstuhlfahrer habe ich manchmal nur einen begrenzten Bewegungsspielraum, momentan vermisse ich meine fast täglichen Fahrten zum Rhein sehr.
Umso mehr freue ich mich wahnsinnig auf das neue tolle Naherholungsgebiet, das wir ab 2022 nutzen können.
Ich wünsche mir, dass viele Menschen das Ausstellungsjahr nutzen, um unsere schöne Region kennenzulernen und bin gespannt auf die Begegnung mit Ihnen.
Das ist ein Geschenk. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, als Rheinheimischer mit anzupacken.

 

Warum ich mich außerdem im Ehrenamt engagiere erfahrt ihr hier: