AktuellNeuigkeiten

Ein Rheinauenpfad für Neuenburg am Rhein

By 19. November 2020 No Comments
Rheinauenpfad

Diese Woche gab es für die Stadt Neuenburg am Rhein erfreuliche Nachricht vom Bundestagsabgeordneten Christian Natterer (CDU) aus dem Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages.  Dieser hat die Liste der bewilligten Projekte für die Ausschreibung „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen“ beschlossen. Unter den Anträgen aus dem Wahlkreis Lörrach-Müllheim wurden die Anträge aus Bad Bellingen und Neuenburg am Rhein ausgewählt:

Neuenburg am Rhein hatte einen Förderantrag zum Projekt „Rheinauenpfad“ gestellt, dieser wird mit 301.590 Euro gefördert.
Im Rahmen der Gesamtmaßnahmen zur Gestaltung der neuen Erholungsanlagen in Neuenburg am Rhein soll ein Rheinauenweg angelegt werden, der als „Natur-Ereignisraum“ die Aue mit ihrer beindruckenden Vegetation für die Menschen erfahrbar macht.
Grundgedanke ist die Schaffung eines neuen Natur-Erlebnisraums in der Rheinaue, der bislang für die Öffentlichkeit nur eingeschränkt zugänglich ist.
Die Konzeption sieht vor, zwei historische Plätze am Rhein, die Bedeutung für die Stadt Neuenburg hatten, neu zu verbinden und damit gleichermaßen die heute nur eingeschränkt zugänglichen Rheinauen für einen spannenden Einblick und neuen Perspektiven auf den Fluss und seine begleitenden Landschaften zu erschließen.

Leave a Reply